Gregor Gysi verteidigt Letzte Generation vor Gericht

– Einstellung im Berufungsverfahren –

Berlin, 14.05.2024, 7:30 – Zum wiederholten Mal erhielt die Letzte Generation gestern im Gerichtssaal Unterst├╝tzung von Linken-Politiker und Jurist Dr. Gregor Gysi. Nachdem er Lukas Popp bereits im November 2022 anwaltlich vertreten hatte, verteidigte er ihn gestern im Berufungsverfahren vor dem Landgericht Berlin

Gysi hatte angek├╝ndigt, gegen die Verurteilung im urspr├╝nglichen Prozess Rechtsmittel einzulegen. [1] So wurde das Verfahren gestern um 9 Uhr erneut aufgerollt – mit Erfolg. Das Landgericht hob das Urteil des Amtsgerichts auf und stellte das Verfahren ein. Gegen eine Zahlung an eine Hilfsorganisation bleibt die Teilnahme von Lukas Popp an mehreren Stra├čenblockaden nun also doch straffrei.

Fast t├Ąglich stehen Unterst├╝tzer:innen der Letzten Generation deutschlandweit vor Gericht. H├Ąufig kommt es zu Verurteilungen, immer wieder aber auch zu Einstellungen oder Freispr├╝chen. Die Letzte Generation setzt ihren Protest im Gerichtssaal fort und tr├Ągt ihn immer wieder auch in h├Âhere Instanzen. Die gro├če Varianz in den Gerichtsurteilen zeigt: Es gibt durchaus Jurist:innen, die den Mut haben, sich mit dem Protest und der Klimakatastrophe als ihren Ausl├Âser auseinanderzusetzen und die Angemessenheit der Protestform anzuerkennen.

Theodor Schnarr, Sprecher der Letzten Generation, betont: ÔÇťUnsere Demokratie lebt davon, dass Menschen durch friedlichen Protest auf Missst├Ąnde aufmerksam machen. Die politische Unt├Ątigkeit im Angesicht der Klimakatastrophe d├╝rfen wir nicht hinnehmen. Jede Bestrafung unseres notwendigen Protests spielt denjenigen in die Karten, die das Verfeuern unserer aller Zukunft f├╝r ihre Profite vorantreiben. Wir sind allen dankbar, die uns zur Seite stehen und laden dazu ein, friedlich mit uns auf die Stra├če zu gehen!ÔÇŁ

[1] www.sueddeutsche.de/politik/gregor-gysi-letzte-generation-prozess-1.5706864 

Die Letzte Generation erh├Ąlt vor Gericht Unterst├╝tzung vom Verein ÔÇťR├╝ckendeckung f├╝r eine aktive Zivilgesellschaft e.V.ÔÇŁ

Pressekontakt Letzte Generation

Telefon: +49 30 23591611

Mail: [email protected]