Einladung und Vorabinformationen zur Massenbesetzung am 25.11. in Berlin

Berlin, 21.11.2023, 08:30┬á– Am kommenden Samstag, den 25.11.2023 um 12 Uhr, werden hunderte Unterst├╝tzer:innen der Letzten Generation die Stra├če des 17. Juni in Berlin friedlich besetzen. Sie fordern damit die Bundesregierung dazu auf, ihrer Verantwortung gerecht zu werden. Physikalisch ist es notwendig, dass Deutschland bis etwa 2030 aus der Nutzung fossiler Brennstoffe aussteigt, wenn das Risiko f├╝r massivste Klimasch├Ąden noch einigerma├čen unter Kontrolle bleiben soll. Damit dieser Ausstieg gelingen kann, muss er sozial gerecht ablaufen.┬á

An der vorangegangenen Massenbesetzung am 28.10.2023 in Berlin waren ca. 1400 Menschen beteiligt. Es war damit der bisher gr├Â├čte Protest der Letzten Generation. Auch Unterst├╝tzer:innen von Extinction Rebellion Niederlanden waren anwesend. Ihre Massenbesetzungen der A12 in Den Haag, mit denen sie erfolgreich ihre Forderung nach dem Ausstieg aus fossilen Subventionen in das niederl├Ąndische Parlament gebracht haben, sind Inspiration f├╝r die aktuellen Besetzungen der Stra├če des 17. Juni.
Wie schon zuletzt haben auch dieses Mal neben der Letzten Generation die Initiativen Scientist Rebellion sowie Eltern gegen die Fossilindustrie zu der Besetzung am 25.11. aufgerufen.

Wir m├Âchten Sie als Pressevertreter:innen einladen, die Besetzung zu begleiten. Unsere Sprecher:innen Lina Johnsen, Theodor Schnarr und Lea-Maria Rhein werden Ihnen dort f├╝r Gespr├Ąche zur Verf├╝gung stehen.┬á

Sollten Sie vorab schon Interesse an Interviews, Hintergrundgespr├Ąchen und ├Ąhnlichem haben, wenden Sie sich gerne an unsere nachfolgenden Kontaktdaten.